Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Wanderwege und Biketouren in den Gasteiner Bergen

Wandern und Biken in den Sommerferien

Das Salzburger Land ist ein Paradies für Wanderer und Biker. Ein perfekter Platz für diese Freizeitaktivitäten ist sicherlich Gastein. Die Bergwelt der Hohen Tauern und des Nationalparks Hohe Tauern bieten viele Möglichkeiten in den Sommerferien die Wanderschuhe oder das Mountainbike auszuführen. Wo immer Sie im Tal Wandern und Biken gehen, werden Sie auf beeindruckende Aussichten und Naturerlebnisse, kulinarische Einkehrmöglichkeiten aber auch auf Kultur und Brauchtum treffen. Das Motto ist mit „Rein in die Wanderschuhe und raus in die Natur“ klar vorgegeben. Für die Biker heißt es dann "Rauf auf den Sattel und ab in die Berge".

Wandern, Klettern und Bergsteigen

Anspruchsvolle sportliche Betätigung beim Klettern und Bergsteigen sowie Wanderungen auf interessanten Themenlehrpfade sind für die Urlauber gefragte Urlaubserlebnisse. Gastein lockt mit 100 Aufstiegen, 275 abwechslungsreichen Wanderungen und 600 Wanderkilometern in ein sagenhaftes Naturparadies in den Alpen. Aufstiegsmöglichkeiten mit modernen Bergbahnen machen das Wandern für jeden möglich und sind eine komfortable Alternative für anstrengende Bergaufpassagen

Wichtig ist immer, dass das Wandern für die ganze Familie Spaß macht. Für die Kids sind an allen Wanderwegen und Bergankünften Spielplätze und Abenteuerparks angelegt, wo sie sich austoben können. Hier bringt der Wanderurlaub alles - nur keine Langeweile.

Der Sommerurlaub ist immer noch die beste Zeit zum Wandern und Bergsteigen. Früher nannte man das die Sommerfrische, wenn die ganze Familie in die Berge gefahren ist. Egal, wie man die schönste Zeit im Jahr auch nennt - wichtig ist, dass Sie sich gut erholen.

Mountainbiken, E-Biken und Fahrradtouren

Dasselbe gilt für die Bikeurlauber. Wenn Sie in den Sommerferien Ihre Leidenschaft fürs Mountainbiken und E-Biken ausleben möchten, findet sich im Salzburger Land kein idealerer Platz. Ein bestens beschildertes Radwegenetz in die Bergwelt und zwischen den drei Orten des Gasteinertales steht bereit, um erfahren zu werden. Das Radwegenetz ist mit 250 Kilometern lang genug, um keine Tour zweimal befahren zu müssen. Auf Ganztagestouren sind etliche hundert Höhenmeter schnell erreicht. Wer zu den Geheimtipps radeln möchte, kann sich einen ortskundigen Mountainbike-Guide buchen, der jeden Stein, jeden Trail und auch jede Alm für eine Einkehr kennt. Diese Profi-Instruktoren geben auch Tipps für die Verbesserung der Fahrtechnik.

Wie beim Wandern haben Sie auch beim Biken die Möglichkeit mit den Bergbahnen die höheren Lagen komfortabel zu erreichen. Damit sparen Sie Kraft für längere Bergtouren und erleben mehr aussichtsreiche Kilometer am Berg. Die Berge gehören den Mountainbikern und E-Bikern und auf der Straße durch das Gasteinertal können Rennradfahrer die 40 Kilometer, bestens asphaltierten Straßenbelag für Ihr Training nutzen.


Neu auf gastein.co

  • Neufanggut

    Bauernhof in Dorfgastein

    Grüne Wiesen und Felder soweit das Auge reicht und eingebettet in die imposante Gasteiner Alpenwelt liegt unser traditioneller Bauernhof das Neufanggut in Dorfgastein. Übernachten Sie in unseren gemütlichen Zimmern mit Frühstück direkt am Hof und erleben Sie das Abenteuer Bauernhofurlaub hautnah.
  • Hohenstein-Hütte

    Almhütte in Bad Hofgastein

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unserer bezaubernden Hohenstein - Hütte in dem wunderschönen Bad Hofgastein. In der Hohenstein Hütte können insgesamt 9 Personen Ihren Urlaub verbringen und die Unterkunft wird sowohl im Sommer als auch im Winter vermietet.
  • Biberheim Almhütte

    Almhütte in Bad Hofgastein

    Erleben Sie einen unvergesslichen Hüttenurlaub in Bad Gastein in der Biberheim Almhütte. Die Almhütte bietet Platz für einen Urlaub mit 6 Personen und liegt auf 1300 Metern Seehöhe über dem Gasteinertal.
  • Stoffalmhütte

    Almhütte in Dorfgastein

    Ein unvergesslicher Sommerurlaub inmitten der Alpen - den Bergen so nah wie noch nie! Genau das bietet Ihnen die urige Stoffbaueralm in Dorfgastein. Auf 1.300 m Seehöhe haben Sie einen atemberaubenden Ausblick. Die Almhütte kann bis zu 10 Personen unterbringen.
  • Haus Rebhan

    Ferienwohnung in Bad Gastein

    Die Ferienregion Gastein bietet das Rundumpaket an Sommer- und Winteraktivitäten. Wer traumhafte Urlaubstage im Winter verbringen möchte ist in der Ferienwohnung Haus Rebhan genau richtig. Sie liegt nur 5 km von der Talstation der Schlossalmbahn entfernt! Freuen Sie sich auf unvergessliche Urlaubsmomente!
  • Kresseben Almhütte

    Almhütte in Bad Gastein

    Purer Almgenuss auf 1.777 Metern! Die Kressebenalm liegt im Herzen der Bergwelt Gastein und lässt bei ihren Besuchern echtes Hüttenfeeling aufkommen. Weit entfernt von Stress und Lärm können Sie hier authentisches Almhüttenleben selbst erfahren und Schritt für Schritt die umliegende Natur erkunden.
  • Lehen Almhütte

    Almhütte in Dorfgastein

    Natur, Ruhe und Bergluft – auf der Lehenalmhütte erleben bis zu 10 Gäste einen unvergesslichen Hüttenurlaub. Diese urige Selbstversorgerhütte auf 1.400 m oberhalb Dorfgasteins ist perfekt für alle Naturgenießer und Entspannungssuchende, die auf Komfort nicht verzichten wollen. Ab 2023 wieder zu mieten.
  • Ferienhaus Antonia

    Ferienhaus in Dorfgastein

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unseren charmanten Ferienwohnungen im Ferienhaus Antonia in Dorfgastein. Entspannen Sie sich im eigenen Wellnessbereich unseres Ferienhauses. Unsere Ferienwohnungen bieten Platz für 2 bis 8 Personen und sind ideal für einen Familienurlaub geeignet.

    Für Vermieter von Unterkünften

    Sie vermieten eine Unterkunft in Gastein? Dann inserieren Sie diese auf gastein.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.